Mascha Illich

Illich Art

Digital Autism

Der Analogfernseher empfängt nur noch digital, ihm fehlt die Fähigkeit zum Übersetzen. Er erstellt sich sein eigenes ,Bild’, das sich nach aussen als Rauschen sichtbar macht. Seine Ursache ist eine Mischung aus atmosphärischen Störungen, zivilisatorischen Einflüssen und des Eigenrauschens von Halbleiterbauteilen im Fernseher selbst.

Die Bilder des Fernseherrauschens werden hinterleuchtet im Keller des Linzer Hackerspace dargeboten.

Material: 3 Leuchtrahmen, SW-Druck auf Backlitfolie

Größe: ca. 100cm x 120cm je Rahmen

The analog TV is merely receiving in a digital manner, though unable to translate. It generates its own signal, which is perceived as noise by the observer. The signal's origin is a mixture of atmospheric perturbation, the native influences and the inherent noise of the TV itself.

The pictures of the analog TV noise are exhibited back lit in the basement of the hacker space in Linz.

Material: 3 light frames, BW-print on back lit film

Size: ca. 100cm x 120cm each frame

  • Year: 2015