Mascha Illich

Illich Art

Lady Styling I, II

Lady Styling ist ein Begriff aus dem Salsa Body Work, der sich mit dem Erscheinungsbild der Salsatänzerinnen befasst, inklusive der Prinzipien des Sich-Führen-Lassens und typischer femininer Elemente.

Der Animationsfilm besteht aus Handzeichnungen, diese bilden die Bewegungsabläufe bei einem Tanzkurs nach. Die strenge Routine der Kursanweisungen wird durch die Lebendigkeit der Tänzerin und ihren selbstbewussten Umgang mit dem eigenen Körper aufgebrochen.

Die Tanz wird in Lateinamerika ganz anders aufgefasst als in Europa, wo er oft aus dem Kontext gerissen wird, technisiert, zum Leistungssport ‚degradiert‘. Nichtsdestotrotz erlaubt er eine Manifestation der Weiblichkeit, die im Westen selten in ihrer Lebendigkeit und Freiheit akzeptiert wird.

Lady Styling is a term from the Salsa Body Work, that refers to the appearance of the female salsa dancer, including the principles of being-led and typical feminine elements.

The animation film consists of drawings of the moving dancer in a salsa course. The straight routine of the orders is broken by the liveliness of the dancer and a self-confident handling of her own body. 

The understanding of the dance in Europe differs to its origin. It is often decontextualized, mechanized, ‚degraded‘ to competitive sports. Nevertheless, it allows a manifestation of femininity, which is rare in its whole liveliness and freedom in western society. 

Technics: Animation movie based on 345 drawings

Format: MPEG-4-Film, 1920 × 1080, 00:46

  • Year: 2015